Hof, Jean-Paul-Gymnasium - Neue Aula - Sa. 22. Februar 2020

"FUSION 25/12" - "Together forever" - Konzert mit Anna Ernst (Fagott) und Theresa Schneider (Cello)

In diesem Konzert werden u.a. "klassische" Werke von Boismortier und Mozart bis hin zu einer jazzigen Komposition von Wolfgang Gernot erklingen, die einen bunten Abend mit seltener Besetzung versprechen.

Theresa Schneider erhielt ihren ersten Cellounterricht an der Musikschule der Hofer Symphoniker bei Friederike Wilckens und studiert seit 2016 bei Prof. Peter Bruns in Leipzig. Theresa nimmt regelmäßig an nationalen und internationalen Wettbewerben teil und wurde seither mit vielen Preisen ausgezeichnet. Außerdem widmet sie sich intensiv der Kammermusik und dem Orchesterspiel. 2016 gewann Theresa eine Akademiestelle im Budapest Festival Orchestra und ist Mitglied im Verbier Festival Chamber Orchestra.

Anna Ernst erhielt Fagottunterricht bei Emilian Tilev an der Musikschule der Hofer Symphoniker, als Jungstudierende bei Prof. Albrecht Holder in Würzburg und seit 2016 bei Prof. Dag Jensen in München. Sie war bereits bei nationalen und internationalen Wettbewerben erfolgreich und ist Stipendiatin zahlreicher Stiftungen, wie z.B. der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Anna ist Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und außerdem Akademistin des Bayerischen Staatsorchesters.