Hof, Christuskirche - Sa. 21. April 2018

Wolfgang Buck

Der fränkische Liedermacher Wolfgang Buck präsentiert sein neues Programm "Des Gwärch und des Meer". Am 21. April tritt er von 19.30 Uhr an in der Christuskirche in Hof auf. In seinem neuen Programm besingt Wolfgang Buck unter anderem menschliche Sehnsüchte. Es geht um das Meer, das Wochenende und die milde Sonne; aber auch um "des Gwärch und des Geduh". Wolfgang Buck nimmt sich Wichtigtuer und Sprücheklopfer zur Brust und appelliert für mehr Leichtigkeit in einer Gesellschaft des Gehetztseins und der sinnlosen Rennerei. Genießer der Kuriositäten des fränkischen Dialekts mit all seinen skurrilen, gefühlvollen, hinterhältigen und witzigen Feinheiten, kommen bei Buck auf ihre Kosten. Ebenso Liebhaber handgemachter Akustik-Gitarrenmusik. Karten gibt es bei uns.